Community Jobs Newsletter Magazin Events / Ankündigungen Studienführer Impressum

Raus aus der Filterblase: Eine Nachrichten-Plattform für mehr gesellschaftlichen Diskurs

Hallo zusammen,

Demokratie braucht Diskurs. Diesem Grundsatz folgend will das Social Startup »Buzzard« ein Medium schaffen, das die Gesellschaft zusammenhält, statt sie durch Populismus und einseitige Berichterstattung zu spalten. Aber es ist gar nicht so einfach, seiner Filterblase zu entkommen und von den Argumenten Andersdenkender bekommt man oft wenig mit. Die Idee: Eine Online-Plattform, die den Leser*innen jeden Tag zu aktuellen politischen Themen das gesamte Meinungsspektrum zusammengefasst liefert - von links bis rechts, von ökologisch bis liberal.

Dies soll keine Schleichwerbung sein und ich bin mit dem Startup in keiner Weise finanziell verbandelt - ich möchte aber auf das Projekt aufmerksam machen, weil ich es für absolut unterstützenswert und wichtig halte!

Um die Plattform zu realisieren und eine Redaktion bezahlen zu können, läuft noch bis zum 08.12. eine Crowdfunding-Kampagne - für 5 EUR im Monat kann man Mitglied werden und ein Jahr lang auf alle Inhalte zugreifen (Studierende, Schüler/innen, Azubis und ALG2-Empfänger/innen zahlen nur 3,50 EUR/Monat).

Hier der Link zur Kampagne: https://www.buzzard.org/?url=/community/

Und hier ein ausführliches Interview mit Dario, einem der Gründer: https://www.nachhaltigejobs.de/nachrichten-app-buzzard-gegen-extremismus/m

Viele Grüße
Charlotte