Community Jobs Newsletter Magazin Events / Ankündigungen Studienführer Impressum

Neue nachhaltige Jobs durch neue Möglichkeiten

Du hast Fragen an das NachhaltigeJobs-Team?
Eigentlich weniger Fragen. Ich bin gerade mitten in einem Teilprojekt, das armen Menschen Mobilität garantieren soll. Zu diesem Zweck habe ich mich umgesehen und nach langer Suche eien Tuk -Tuk aus China bestellt. Ein elektrisch angetriebenes Tuk Tuk.
Natürlich fallen mir zu diesem Fahrzeug auch damit machbare Jobs ein. Etwa Menschen ihren Supermarkteinkauf nach Hause bringen. Was zunächst nicht besonders ökologisch oder nachhaltig klingt stellt sich auf den zweiten Blick als durchaus ökologisch heraus. Wenn ihr den Ausgang eines X-beliebigen Supermarktes beobachtet, werdet ihr feststellen, dass es viel alte Menschen gibt, die nur ein paar wenige Teile, eben genug für die Handtasche einkaufen. Das geschieht wohl manchmal aus “Mangel an Bedürfnis”, meine Gespräche mit diesen Menschen zeigten mir aber, das sie oft nicht mehr auf einmal tragen können. Und so machen sie sich täglich auf den Weg um heute einen Beutel Milch, morgen etwas Gemüse und in den nächsten Tagen das, was sie brauchen, nach und nach einzukaufen. Vielen dieser Menschen wäre geholfen, wenn es auf dem Supermarktparkplatz eine Art umweltfreundliches Lastentaxi gäbe, das ihren Wocheneinkauf für kleines Geld zuverlässig nach Hause brächte. Und das wäre ein Beispiel für einen nachhaltigen Job, den es noch nicht gibt. Meine Definition eines nachhaltigen Jobs ist: Eine Arbeit, die natürliche Ressourcen schont, die durch ihre Existenz hilft, den Verbrauch nicht nachhaltiger Energien einzusparen und die sozial und ökologisch verträglich einen bisher ignorierten Bedarf deckt.