Community Jobs Newsletter Magazin Events / Ankündigungen Studienführer Impressum

Nachhaltigkeitswissen im Unternehmen aufbauen - Teilnehmende für kostenlose Pilotkurse gesucht!


#1

Die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNNE) bietet in Kooperation mit dem Verband UnternehmensGrün und dem Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung ab dem kommenden Jahr berufsbegleitende Qualifizierungskurse für Mitarbeiter/innen von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) an.

Die Kurse bestehen aus Präsenzphasen sowie Selbstlern-/Online-Phasen und sind speziell auf die Bedürfnisse von KMUs zugeschnitten, d.h. modular, zeitlich flexibel und sehr praxisnah. So sollen kleine Unternehmen, für die es z.B. nicht möglich ist, externe Beratungen in Anspruch zu nehmen oder eine eigene CSR-Abteilung zu unterhalten, befähigt werden, den zunehmen CSR-Ansprüchen (etwa als Lieferanten) gerecht zu werden sowie sich auch darüber hinaus auf dem Markt strategisch mit nachhaltigen Produkten zu positionieren und ihre Produkte erfolgreich zu vermarkten. Der Fokus liegt dabei auf Produktentwicklung von z.B. Gebrauchsgütern mit langer Nutzungsdauer.

Die ersten Pilotkurse (Zeitraum Januar bis März 2019) sind für die Unternehmen kostenlos. Es werden noch Teilnehmer/innen gesucht!

In der Pilotphase können sich Unternehmen für die folgenden Kurse anmelden:

  • Entwicklung und Gestaltung grüner und fairer Gebrauchsgüter – Praktische Ansätze für kleine und mittlere Unternehmen
  • Digitalisierung und Nachhaltigkeit – Potenziale für die Entwicklung von nachhaltigen Produkten und Geschäftsmodellen
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung – Prozesse und Instrumente für eine Unternehmenssteuerung in Richtung Nachhaltigkeit
  • Nachhaltigkeitsmarketing – Unterstützung für kleine und mittelständische Unternehmen

Sie finden im Zeitraum Januar-März 2019 in Berlin statt und umfassen 1,5 Präsenztage sowie Online-Lernen.

Weitere Informationen zu den Kursen, den Terminen und der Anmeldung hier: www.hnee.de/dbu-kmu